BOOGIE WOOGIE IN DER SCHULE - NICHT ÖFFENTLICH

Kategorie
Jörg Hegemann Piano Solo
Datum
28.02.2020 10:00
Veranstaltungsort
GESAMTSCHULE RASTEDE

Ausnahmsweise führe ich in meiner Terminliste einen Auftritt auf, der nicht öffentlich ist. Weil ich mich sehr darüber freue und die Idee für so lobenswert und auch nachahmenswert halte, dass ich gerne besondere Aufmerksamkeit darauf richten möchte. Der Kulturkreis Rastede hat mich eingeladen im Vorfeld meines Konzertes im Palais in der dortigen Gesamtschule im Rahmen des Musikunterrichts eine Stunde mit Boogie Woogie zu gestalten.

Als ich in den 80ern "boogieverrückt" wurde, war diese Musik noch in den Medien vertreten. Zwar als "Nische" - aber es gab noch genug Radio- und Fernsehsendungen, in denen mal Blues und Boogie Woogie gespielt wurde und man dieses Genre kennenlernen konnte. Diese Chance haben heutige Jugendliche nicht - wenn sie nicht durch kulturinteressierte Eltern anderes kennenlernen als das Einerlei des heutigen musikalischen Mainstreams.

Darum finde ich das Projekte des Kulturkreises Rastede großartig und würde mir wünschen, dass noch viele Kulturvereine, Jazzclubs etc. diese Idee aufgreifen mögen.

 
 

Alle Daten

  • 28.02.2020 10:00

Powered by iCagenda